Ring frei

und herzlich willkommen bei uns im Boxclub Bad Ragaz! Hier kannst du dich über alles informieren, was du über den Club, die Mitglieder und die Trainings wissen musst. Vielleicht sehen wir dich ja bald für ein Probetraining im Ring - let's get ready to rumble!

OLYMPISCHES BOXEN

für ein gezieltes Training

 

Boxen ist ein hochintensiver Kampfsport, der dir alles abverlangt. Die positiven Eigenschaften des Boxsports sind umfangreich, als ganzheitliches Training werden alle Körperpartien gleichermassen trainiert. Ausdauer, Kraft, Explosivität, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination, Reaktion und die mentale Ausdauer sind Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Boxer. Im Boxtraining wird dir durch unsere erfahrenen Trainer die Schule des klassischen Boxens vermittelt. Unsere Talente werden gezielt gefördert und auf Wettkampfeinsätze vorbereitet. Wir freuen uns, dich bei einem kostenlosen Probetraining zu begrüssen. Unsere erfahrenen Trainer werden dich zu Höchstleistungen pushen. Einsteigern empfehlen wir erst einige Trainings im Fitnessboxen zu absolvieren, um die notwendige Ausdauer und Kraft für das olympische Boxen aufzubauen.


FITNESSBOXEN

für ein ganzheitliches Training

Um Leib und Leben muss hier niemand fürchten, denn beim Fitnessboxen wird meistens auf Sandsäcke eingeschlagen - zwischendurch brauchst du aber auch einen Zahnschutz und etwas Selbstbewusstsein, um gegen die Trainingskollegen und Trainingskolleginnen in den Ring zu steigen. Das Training am Sandsack sowie mit dem Springseil, das Schattenboxen oder Partnerübungen sind ein Workout zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Die Hauptsache dabei ist: Es macht Spass. Du brauchst keine Vorkenntnisse und kannst sofort loslegen, doch Vorsicht: Fitnessboxen ist wie auch olympisches Boxen ein Hochleistungssport, der Disziplin, Durchhaltewillen und eine bereits vorhandene Grundkondition erfordert.


LIGHT CONTACT BOXEN

für das Training von unseren Jüngsten

Unter Light Contact Boxen (LCB) wird einerseits das Training und andererseits die entsprechende Wettkampfvariante verstanden. Basis ist auch hier der Boxsport. Das Wesentliche in den Übungsstunden von LCB ist, dass Kinder und Jugendliche lernen, ihre gesunde und natürlich vorhandene Energie zu verstehen, zu respektieren und letztlich kontextbezogen und kontrolliert anzuwenden. Das LCB ist die Disziplin des Boxens, bei der keine harten Schläge erlaubt sind, es dient vor allem dem Aufbau. In den Trainingslektionen stehen die sportlichen und pädagogischen Ziele stets gleichberechtigt im Vordergrund. Sie behinhalten altersgemässe Koordinations- und Konditionsübungen, Boxtechnik und -taktik, leichtes und spielerisches Boxen wie auch diverse Spiel- und Spassformen.


INTERESSIERT?

Komm ins Probetraining!

 

Falls wir dein Interesse für das olympische Boxen, Fitnessboxen oder Light Contact Boxen geweckt haben, komm unverbindlich im Training vorbei. Zum "schnuppern" benötigst du nicht mehr als leichte Sportbekleidung, Hallenschuhe und Boxbandagen. Die Bandagen können auch direkt bei uns gekauft werden. Für das Probetraining stellen wir gerne Boxhandschuhe zur Verfügung, danach bitten wir dich allerdings, deine eigenen anzuschaffen.